13.07.2018
Gute Fortschritte bei Neubauvorhaben in der Rosmarinstraße

Das aktuellste Neubauprojekt der WHW 1897 in der Rosmarinstraße 8 schreitet zügig voran. Hier entsteht in ruhiger Wohnlage ein Mehrfamilienwohnhaus mit zwei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss.
Nach Fertigstellung bieten drei 2-Zimmer-Wohnungen und zwei 3-Zimmer Wohnungen sowie vier 4-Zimmer-Wohnungen einen ausgewogenen Mix.
Nach dem Baustart im 4. Quartal 2017 ist mittlerweile die Ausschachtung für den Keller fertiggestellt. Jetzt kann mit dem Geschossbau begonnen werden.
Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um ein KfW 70 Energiesparhaus gemäß der Energiesparverordnung von 2014 mit insgesamt 9 Wohnungen, die frei finanziert sind. Sie haben eine Größe von 60,68 bis 104,76 Quadratmetern und erhalten eine Einbauküche, hochwertige Bodenbeläge, Bad mit Badewanne/Dusche und Balkone beziehungsweise Terrassen sowie große Kellerräume. Zusätzlich werden sie mit einer Gas-Zentralheizung sowie einer Gegensprechanlage inklusive Videofunktion ausgestattet.
Das Gebäude wird voll unterkellert und verfügt sowohl über eine Aufzugsanlage als auch über eine dezentrale Lüftungsanlage und Solar. Die WHW 1897 investiert rund 2,5 Millionen Euro in das Projekt, das Ende 2018 bezugsfertig sein soll.

Gute Fortschritte bei Neubauvorhaben in der Rosmarinstraße

WHW von 1897 eG setzt Erfolgskurs fort

Öffnungszeiten der Verwaltung


montags bis freitags 7:30h - 12:00h
montags 13:00h - 18:00h
dienstags bis donnerstags 13:00h - 16:00h

Um Wartezeiten zu vermeiden bitten wir um telefonische Terminvereinbarung.


Aus betrieblichen Gründen ist unsere Verwaltung am 24.08.2018 ab 10:30 Uhr geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Notdienstzentrale unter der Rufnummer 040/ 34 51 10.

Mitgliedschaften


Logo Wohnungsbaugenossenschaften Hamburg

Logo Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen